Jetzt anmelden: Dialogforum "Digitalisierung und Demokratieentwicklung"

Dialogforum "Digitalisierung und Demokratie" am 15./16.Juni. Im Hintergrund ist die Reichstagskuppel zu sehen. Oben dieLogos vom Forum Digitalisierung und Engagement und der Freiwilligen-Agentur Leipzig

Am Dienstag, den 15. Juni 2021 und Mittwoch, den 16. Juni 2021 findet das nächste Dialogforum, diesmal zum Thema "Digitalisierung und Demokratieentwicklung", statt – in Kooperation mit der Freiwilligen-Agentur Leipzig und online.

Das Dialogforum bietet die Möglichkeit, fachliche und engagementpolitische Erwägungen zusammen zu bringen sowie Handlungsempfehlungen zu entwickeln und zu diskutieren. Freuen Sie sich neben der inhaltlichen Diskussion des Policy Papers und der Ausarbeitung von Handlungsempfehlungen, auch auf die Expertise von Prof. Dr. Jeanette Hofmann sowie auf eine Podiumsdiskussion mit Timo Reinfrank (Amadeu Antonio Stiftung), Steven Hummel (Engagierte Wissenschaft e.V. / Projekt Chronik.le), Martina Glass (Netzwerk für Demokratische Kultur Wurzen) und Henry Lewkowitz (Erich-Zeigner-Haus e.V.:) stattfinden. Es handelt sich bei dem Dialogforum um ein Arbeitsformat, bei dem die Vertreterinnen und Vertreter der einzelnen Organisationen sich möglichst dezidiert artikulieren sollen.

Das Team des BBE freut sich sehr, Sie am 15. und 16. Juni 2021 zu einem spannenden Dialogforum begrüßen zu dürfen!