Der Podcast zu Digitalisierung und Engagement

Herzlich Willkommen zu unserem Podcast zu Digitalisierung und Engagement. Nach dem Motto „Analog? Nö, Dialog!“ werden wir mit Gästen aus Politik und Zivilgesellschaft über Netzpolitik, Digitalisierung, Demokratie und Engagement diskutieren.

Dauerangebot

Über Hackathons, offene Software und befreite Daten: Ein Gespräch mit Sonja Fischbauer

Hinterlassen Sie gerne einen kurzen Kommentar (siehe Kommentarfeld oben rechts) oder stellen Sie Fragen!

Sie wollen in Zukunft keine Folge verpassen? Dann können Sie den Podcast ganz einfach in Ihrer Lieblings-Podcast-App abonnieren!

Show Notes:
Mit Sonja Fischbauer von der Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. (OKF) sprechen wir über das OKF-Projekt Jugend hackt, über das Engagement der Freiwilligen im Netzwerk Code for Germany und über den dringenden Förderbedarf für langfristige und substanzielle Veränderung in Civic Tech- und Bildungsbereich.

Herzlichen Dank an Sonja Fischbauer für das Gespräch!

Sonja Fischbauer ist diplomierte Archäologin und arbeitete sechs Jahre lang auf Ausgrabungen und als Museumspädagogin, bevor sie ihre Schaufel gegen einen Laptop tauschte. In Wien und Berlin hat Sonja schon mehrere Community-Projekte im Bereich Technologie und Freies Wissen geleitet, Hackathons organisiert und Diversity-Maßnahmen entwickelt. Seit 2018 leitet sie bei der Open Knowledge Foundation Deutschland in Berlin das Technik-Förderprogramm Jugend hackt.

Twitter: @sonkiki, @OKFDE@senficon

Konzept und Realisierung: Teresa Staiger
Moderation: Dr. Serge Embacher
Jingle / Titelmusik: Cassia Adamowsky
Titel-Sprecherin: Beate Maes

Klicken Sie hier, um das Formular zu öffnen: Beitrag schreiben

Beiträge suchen und filtern