Das Forum fragt...

... Expert*innen antworten und die Zivilgesellschaft diskutiert - jetzt mitmachen und gemeinsam den Digitalen Wandel gestalten!

Dauerangebot

Ist Digitalisierung ein gutes Mittel gegen Einsamkeit?

Dagmar Hirche antwortet:

„Wir beantworten diese Frage mit einem klaren JA.

Dazu müssen jedoch Rahmenbedingungen geschaffen werden, um eine digitale Spaltung zu verhindern.

Zu diesen zählen:

  1.    Digitale Bildung für alle und zwar für jede Altersgruppe passend und kostenfrei
  2.    Wirklich an jeder „Milchkanne“ funktionsfähige IT Infrastruktur
  3.    WLAN Nutzung in jeder Wohnung/Altenheim/Schule/Flüchtlingsunterkunft/Pflegeheim
  4.    Technik/Software, die so entwickelt wird, dass die Verantwortung für Sicherheitseinstellungen nicht beim Nutzer sondern beim Anbieter/Unternehmen liegt.

 

Digitalisierung bietet für verschiedene Nutzer*innengruppen Vorteile

Gerade für Menschen mit zeitweisen/oder dauerhaften mobilen Einschränkungen oder für Menschen, die in Gegenden wohnen mit nicht vorhandenem Nahverkehr kann die Digitalisierung ein Weg aus der Einsamkeit sein, es darf natürlich nicht der einzige Weg sein.

Gerade auch für Menschen in Altenheimen/Pflegeheimen kann es ein Weg aus der Einsamkeit sein, wenn man mit den Angehörigen über Videotelefonie in Kontakt treten kann. Hier müssen die Möglichkeiten geschaffen werden, vielleicht sogar über die Fernseher, die fast jeder in seinem Zimmer hat, über Sprachfunktionen Videoanrufe anzunehmen oder auszulösen. Das darf in unserer heutigen digitalen Welt kein Problem sein.

Man kann über Videoplattformen mit anderen aktiv sein, man kann über Videotelefonie mit Freunden/Angehörigen sprechen und sie sehen. Es gibt die Möglichkeit, an digitalen Gottesdiensten, Sportveranstaltungen, Spielerunden, Informationsveranstaltungen u.a. teilzunehmen. Oder man holt sich digital Hilfe übers Netz bei Vereinen/Organisationen.

Corona hat sehr deutlich gezeigt, wie wichtig die digitale Teilhabe ist und wie sie Menschen digital zusammen bringen und unterstützen kann.“

 

Dagmar Hirche, Jahrgang 1957, verheiratet, studierte Betriebswirtin, ist seit 35 Jahren in Führungspositionen in der Dienstleistungsbranche aktiv. Seit 2007 ist sie Vorstandsvorsitzende des Vereins Wege aus der Einsamkeit e.V., den sie mitgründete.

Besonders liegt ihr am Herzen Menschen 70+ mit in die digitale Welt zunehmen und wachzurütteln, das digitale Bildung nicht bei Menschen 65+ enden darf und dass es keine digitale Spaltung auf Grund von finanziellen Mitteln geben darf.

Das Forum kommentiert:

Digitale Teilhabe ist alterslos - oder sollte sie zumindest sein. Um den digitalen Wandel gesamtgesellschaftlich mitzugestalten und auf das Wohl aller Mitglieder dieser Gesellschaft auszurichten, ist es essentiell, Seniorinnen und Senioren gleichermaßen in die Entwicklung und Anwendung neuer digitaler Mittel miteinzubinden. Durch die wertvolle Arbeit von Vereinen, wie dem Wege aus der Einsamkeit e.V. konnte gezeigt werden, dass Digitalisierung dazu beitragen kann, Einsamkeit zu reduzieren. In einer Gesellschaft, die von Prozessesn wie Landflucht - oder ganz aktuell von der Corona-Krise - betroffen ist, können digitale Technologien den entscheidenden Unterschied hinsichtlich Integration, Teilhabe, Einbindung und Pflege von Kontakten ausmachen. Auf die Frage, auf welche Weise Senior*innen am besten mit den benötigten Kompetenzen, aber auch Hard- und Software ausgestattet werden können, sollte sich die Zivilgesellschaft noch mehr fokussieren. Letztlich wird es Aufgabe der Zivilgesellschaft sein, Technologien auch anwendbar und greifbar für Personen zu machen, die nicht der oder dem (aktuell) typischen Anwender*in aus Sicht von Technologieunternehmen entsprechen. 

Jetzt sind Sie gefragt:

Haben Sie bereits Erfahrungen in Ihrer Organisation sammeln können bezüglich der Anwendung digitaler Technologien durch Seniorinnen und Senioren? Welche Effekte haben Sie festgestellt. Können digitale Medien Ihrer Meinung nach Einsamkeit verringern? Hinterlassen Sie uns einen kurzen Kommentar und diskutieren Sie mit uns und anderern Engagierten!

Klicken Sie hier, um das Formular zu öffnen: Beitrag schreiben

Beiträge suchen und filtern

Bisherige Beiträge

Gemeinschaft erfordert physische Nähe